thu. dec 07 2023
ausland
berlin/Germany

Hörspiel Hacking Live + Joke Lanz solo
Live Horspiel-Hacking (UA)

blablabor (Anette Schmucki + Reto Friedmann)

Christina Ertl-Shirley

Matija Schellander


+

Joke Lanz solo

Joke Lanz - turntables + sampler
Hörspiel-Hacking

Für das Projekt Hörspiel-Hacking wurden 39 Klangkünstler:innen dazu angestiftet die Minute 17 von Hörspielen in Archiven zu entwenden, diese zu plünderen, umzubauen, neu zu erfinden. Die umgebaute Minute wird den Radios und dem Publikum als neue Komposition zurück gegeben. Enstanden sind auf diese Weise 96 Kurzhörsstücke.

In der Live-Performance (Uraufführung) werden diese Stücke wiederum vierstimmig gehackt von:

blablabor (Anette Schmucki + Reto Friedmann)
Matija Schellander
Christina Ertl-Shirley

Mittels verschiedener Methoden werden die Hörspiel-Hacking-Hörspiele collagiert und ergeben ein Metahörspielhacking.

DIE EINZELNEN KOMPOSITIONEN SIND IN VOLLER LÄNGE ZU HÖREN AUF "RADIO ANJA": https://www.instagram.com/radio_anja/

Konzept und Live Performance: blablabor, Matija Schellander + Christina Ertl-Shirley

Hörspiel-Hacking Kompositionen von:
Anna Anderluh, Oliver Augst, Sandra Babing & Katharina Ludwig, Frauke Berg, blablabor,
Caroline Böttcher, Butterland, Angelica Castello, dieb 13, Nikolaj Efendi, Janine Eisenächer,
Christina Ertl-Shirley, Natascha Gangl, Gischt (Ursula Winterauer), Christine Gnigler,
Berni Hammer, Tom Heithoff, Neo Hülcker, Nik Hummer, Birgit Kempker, Christian Kesten, Kisling, Felix Kubin, Joke Lanz, Paul Lubitz, noid, Johanna Olausson, Maja Osojnik, Carina Pesch, Bruno Pisek, Matija Schellander, Leonie Spitzer, Jana Sotzko, Bruno Strobl, Anouscka Trocker, Antje Vowinckel, Ruth Waldeyer, Steffi Weismann, Oliver Welter.

Ein Mitschnitt vom Live-Hörspiel-Hacking wird zwischen dem 25.12.2023 und 05.01.2024 auf Radio Free FM gesendet.

--

Joke Lanz solo

Joke Lanz - turntables + sampler

Der Turntablist Joke Lanz schafft autonome Klangzellen, die zu einer funktionsfreien Sprache verschmelzen. Er verbindet rituellen Reduktionismus mit anarchistischer Verspieltheit, atmosphärische Soundscapes mit Cut-Up-Noise und Körperlichkeit mit Unberechenbarkeit.

--

Der heutige live-Konzertabend und die Kompositionen folgender Künstler:innen wurden ermöglicht durch die Förderung vom Musikfonds und Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien :

Frauke Berg, Caroline Böttcher, Janine Eisenächer, Christina Ertl-Shirley, Neo Hülcker, Christian Kesten, Felix Kubin, Paul Lubitz, Katharina Ludwig + Sandra Babing, Johanna Olousson, Carina Pesch, Jana Sotzko, Anouscka Trocker, Ruth Waldeyer, Steffi Weismann.

Die neuen 1-minütigen Kompositionen basiseren auf Originalhörspielmaterial von:

Katja Alves, Frauke Angel, Barbara Aschenwald Völlenklee, Bettina Balàka, Blablabor, Peter Brandlmayr, & Juergen Berlakovich, Mariola Brillowska, Butterland (Regina Dürig und Christian Müller), Gion Mathias Cavelty, Patricia Görg, Ulrike Gramann, Gertrude Grossegger, Christoph Güsken, Bodo Hell, Bodo Hell, Rolf Hermann, Andrea Karimé , Birgit Kempker & Anatol Atonal, Ilse Kilic& Fritz Widhalm, Károly Koller, Margret Kreidl, Ulrich Land, Sunil Mann, Johannes Mayr &Ulrich Bassenge, Sophie Neu & Fabian Raith, Helga Poggatscher, Stephan Pörtner, Thilo Reffert, Eva Lia Reinegger, Sophie Anna Reyer, Katrin Röggla, Claude Pierre Salmony & Tom Willen, Sabine Scholl, Carolina Schutti, She-She Pop, Lisa Spalt, Karin Spielhofer, Magda Woitzuck, David Zane Mairowitz
similar events:

may03, berlin/Germany:
UTOPIA / Ensemble Broken Frame...
may04, wien/Austria:
Kastenkonzert #47
may15, wien/Austria:
alum feather